Japan 2017

日本
29.10 bis
18.11.2017
Karte von Japan

02/11/2017

Tokio

05/11/2017

Fuji-San

06/11/2017

Nikko

07/11/2017

Yunishigawa Onsen

08/11/2017

Matsumoto

Nach noch mehr Mutproben beim Frühstück mussten wir wieder zur gruseligen Tunnelstation. Diesmal hatten wir beträchtlich mehr Strecke zu machen, da wir nach Matsumoto am Rande der japanischen Alpen wollten. Die Zugverbindungen funktionieren aber auch bei Plänen mit sechsmal umsteigen wunderbar.

Matsumoto hat eine schöne Burg, die interessanterweise aus Holz gebaut wurde. Sie sieht eher aus wie ein Schmuckstück mit vielen Etagen und geschwungenen Dächern. Wir haben sie unnötigerweise auch von innen besichtigt. Um den martialischen Anspruch zu unterstreichen werden dort ausschließlich antike Schusswaffen ausgestellt. Man muss schon Amerikaner sein um sich dafür auch nach der zweiten Vitrine noch begeistern zu können. Daneben gibt es in Matsumoto noch genau eine hübsche, alte Straße und genau dort lag unser einfaches Gasthaus Nunoya Ryokan. Wir sind zufällig in ein nettes Thekenrestaurant gestolpert, in dem die niedliche „Mama-san“ uns etwas über Sake erklärt und genug japanische Floskeln beigebracht hat, um ihr zu danken, dass ihr Essen so lecker war.

09/11/2017

Kamikochi

10/11/2017

Alpen-Route

11/11/2017

Takayama, Fukuji Onsen

12/11/2017

Kyoto

16/11/2017

Koya-san

17/11/2017

Osaka